Ziele und Angebote

Drucken

Ziele
Durch die Zusammenführung der akademischen und rehabilitationsmedizinischen Einrichtungen wird eine gleichermaßen wissenschaftlich fundierte, therapeutisch pro-gressive und arbeitsmarktgerechte Ausbildung der Studenten realisiert. Das Institut für sportmedizinische Prävention und Rehabilitation e.V. (IsPR) übernimmt dabei die vielfältigen Aufgaben in Lehre, Forschung, Aus- Fort- und Weiterbildung im Bereich der chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen.

Gemeinsame Ausbildungsstätte
In enger Zusammenarbeit zwischen dem Fachbereich Sport, Abteilung Sportmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Stiftung Deutsche Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang ist mit dem IsPR ein Institut entstanden, dass den steigenden Anforderungen für die Ausbildung zum/r Diplomsportwissenschaftler/in im Bereich der Prävention und Rehabilitation umfassend gerecht wird.

Einstieg in die Praxis erleichtern
Ein weiteres Ziel besteht darin, mittels in den universitären Lehrplan eingegliederten Seminaren, Praktika, Exkursionen und praxisbezogenen Diplomarbeiten oder Disser-tationen sowie Berufseinsteigerpraktika den Studierenden den Berufseinstieg zu erleichtern. Theoretisch, wissenschaftlich fundierte Ausbildung soll sich sofort in der Praxis auszahlen.

Angebote
Willkommen bei den Aus-Fort- und Weiterbildungsangeboten des Instituts für sport-medizinische Prävention und Rehabilitation e.V..

Wir freuen uns, Ihnen unsere Fortbildungsangebote präsentieren zu können und laden Sie zur Teilnahme ganz herzlich ein. Ein hochmotiviertes und kompetentes Team steht Ihnen zur Durchführung der vielfältigen Seminare zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich selber von den hohen Standards unseres Fortbildungsangebotes in unterschiedlichen Bereichen:


    • Lehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz


    • Sonderlehrgang (AG Lungensport in Deutschland e.V.)


    • Asthmatrainer Ausbildung


    • Reha-Forschung




Copyright 2015 Ziele und Angebote.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free