Fachbereiche:

Drucken


Medizin
Prof. Dr. Klaus Jung (Literaturliste Prof. Dr. med. Klaus Jung)

Sport und Gesundheit
Klaus Pleyer (Literaturliste Diplomtrainer Klaus Pleyer)

Prävention, Rehabilitation und Psychologie
Dr. Udo Kaiser (Literaturliste Dr. phil. Udo Kaiser)

Administration
Christoph von Loeben

Geschäftsstelle:

buero




Hauptveröffentlichungen Rehabilitation, Dr. phil. Udo Kaiser
  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2012).
    Der Nutzen von Lungensportgruppen aus der Sicht der Betroffenen.
    Pneumologie, 66, 107.

  • Kaiser, U. , Schmidt, J., Kriz D. & Nübling, R. (2012).
    Effekte der pneumologischen und dermatologischen Rehabilitation: erste Ergebnisse der Davoser-Outcome-Studie.
    Pneumologie, 66, 108.

  • Kaiser, U. (2011).
    Der Nutzen von Lungensport(Gruppen) aus der Sicht der Betroffenen
    Lungensportreport, 3, 4-7.

  • Kaiser, U. (2011).
    Langzeiteffekte der Hochgebirgsklimatherapie bei Asthma und atopischem Ekzem.
    Allergo J, 20, 344-345.

  • Kaiser, U. (2011).
    Rehabilitation in der Schweiz – Hochgebirgsklinik Davos.
    Allergie konkret, 4. 34-35.

  • Kaiser, U., Pleyer, K. (2011).
    Relevanz und Bewertung von Lungensportgruppen aus der Sicht der Betroffenen
    DRV-Schriften, Band 93 (S. 440-442). Berlin: DRV-Bund.

  • Kaiser, U., Nübling, R., Schmidt, J., Ohnmacht, M. (2011).
    Effekte stationärer pneumologischer und dermatologischer Behandlungen: Erste Ergebnisse der Davoser Outcome Studie (DOS).
    DRV-Schriften, Band 93 (S. 442-444). Berlin: DRV-Bund.

  • Kaiser, U. (2007).
    Langzeiteffekte der pneumologischen Rehabilitation: Ergebnisse einer 5-Jahres-Katamnese in der Hochgebirgsklinik Davos .
    DRV-Schriften (im Druck).

  • Kaiser, U. (2005).
    "Krankheitsbelastungen und Strategien zur Krankheitsbewältigung bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen." (875KB) zum Download
    Luftpost, 4, 6-10.

  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2005).
    "Auf ins Sommercamp." (633KB) zum Download
    Spiro, 8, 2, 10-11.

  • Kaiser, U. (2005).
    "Pneumologische Rehabilitation: Sommercamp für junge Erwachsene." (80KB) zum Download
    DGP-Kongress 2005, Berlin, Current congress, 10, Demeter-Verlag.

  • Kaiser, U., Hodapp-Lang, M., Jung-Lippitsch, V, Hubert, M. & Semmler, J. (2005).
    "Relevanz psychosozialer Aspekte in der pädiatischen pneumologisch-dermatologischen Rehabilitation." (151KB) zum Download
    DGP-Kongress 2005, Berlin.

  • Kaiser, U. (2005).
    "Integration berufsbezogener Maßnahmen – Zielorientierung in der Rehabilitation bei Risiken zur vorzeitigen Berentung." (205KB) zum Download
    DGP-Kongress 2005, Berlin, Kongress-Newsletter 1, Biermann-Verlag.

  • Kaiser, U. (2005).
    "Pneumologische Rehabilitation: Sommercamp für junge Erwachsene." (530KB) zum Download
    DMW, 2.

  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2005).
    "Rehabilitation, Patientenschulung und Sport in der Langzeitbehandlung von Asthma und Allergien." (530KB) zum Download
    Notfall & Hausarztmedizin, 2005, 31, (98-104).

  • Kaiser, U. & Menz, G. (2005).
    Hochgebirgsklimatherapie bei Allergie und Asthma (Editorial). (76KB) zum Download
    Notfall & Hausarztmedizin, 2005, 31, (71).

  • Kaiser, U. & Toepler, E. (2005).
    SAMA qualifiziert europäisch ausgerichtete Klinik für integriertes Qualitätsmanagement. ( 100KB ) zum Download
    Spektrum, 1, 50-52.

  • Kaiser U. (2005).
    Risiken zur vorzeitigen Berentung bei Patienten mit chronischen Erkrankungen der Atemwege und der Lunge ( 446KB ) zum Download
    (Forschungsprojekt im Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbund Freiburg/Bad Säckingen, gefördert durch die Südwestdeutschen Rentenversicherungsträger, Förderkennzeichen: 0109979612).
    In BfA/DGRW (Hrsg.)(2005). Wissenschaftliche Grundlagen der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation. Assessments - Interventionen - Ergebnisse (Tagungsband in Vorbereitung)

  • Pleyer, K., Linke, C., Wick, Ch. & Kaiser, U. (2004)
    Evaluation sportlicher Betätigung bei Patienten mit chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen nach erfolgter stationärer Rehabilitation.
    In VDR (Hrsg.), Selbstkompetenz – Weg und Ziel der Rehabilitation. (500-501). DRV-Schriften, Band 52. Frankfurt: VDR.

  • Kaiser, U. (2004).
    Prädiktoren zur Frühberentung bei chronischen Erkrankungen der Atemwege und der Lunge.
    In VDR (Hrsg.), Selbstkompetenz – Weg und Ziel der Rehabilitation. (504-507). DRV-Schriften, Band 52. Frankfurt: VDR.

  • Kaiser U. (2003).
    Aspekte der beruflichen Rehabilitation und deren Umsetzung in Behandlungs- und Beratungskonzepte in der stationären pneumologischen Rehabilitation ( 3,7 MB ) zum Download
    Abschlußbericht im Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbund Freiburg/Bad Säckingen (Projektförderung durch das BMBF und den VDR, Förderkennzeichen: 0109979612).

  • Kaiser U. (2003).
    "Sommercamp für junge Erwachsene": neue Wege in der Schnittstelle zwischen Jugendlichen- und Erwachsenenrehabilitation.
    Atemw.-Lungenkrkh., 29, 7, 338-339.

  • Kaiser U. (2003).
    Disease-Management-Programm Asthma bronchiale - Königsweg oder Alibi: Chancen und Risiken im Kontext der stationären pneumologischen Rehabilitation.
    DRV-Schriften, Band 40, 437-439. Frankfurt: VDR

  • Kaiser, U., Jung, V. & Kresse, S. (2003).
    Der Stellenwert der Raucherentwöhnung in der stationären pneumologischen Rehabilitation
    DRV-Schriften, Band 40, 444-446. Frankfurt: VDR.

  • Kaiser U. (2002).
    Krankheitsbelastungen, Krankheitsverarbeitung und Lebensqualität bei chronischen Atemwegserkrankungen
    DRV-Schriften, Band 33, 281-286. Frankfurt: VDR.

  • Kaiser U. (2002).
    Berufliche Orientierung in der pneumologischen Rehabilitation - ein interdisziplinäres Behandlungsmodell in der Rehabilitation von Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen
    . In Neuderth, S. & Vogel, H., Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (Hrsg.). Berufsbezogene Maßnahmen in der medizinischen Rehabilitation - bisherige Entwicklungen und Perspektiven (135-146). Frankfurt: BAR.

  • Kaiser, U. (2001)
    Rehabilitationsverbundforschung in Deutschland: die Brücke zwischen Forschung und Praxis.
    Sonderheft 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie. Berlin: BVG

  • Kaiser, U. (2001)
    Aspekte der beruflichen Rehabilitation und deren Umsetzung in Behandlungs- und Beratungskonzepte in der stationären pneumologischen Rehabilitation in DLR-Projektträger des BMBF & Deutsche Rentenversicherung (Hrsg.), Rehabilitationswissenschaftliche Forschungsverbünde, aktualisierte und überarbeitete Auflage 1/2002 (86). Frankfurt: VDR.

  • Kaiser, U., Mühlig, S., Schwiersch, M., Witmann, M.
    Positionspapier zur Gründung einer Arbeitsgruppe Rehabilitationsforschung in der pneumologischen Rehabilitation.
    Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation 54: 168-170, 2001

  • Kaiser, U., Lippitsch, S.
    Rehabilitationsforschung als Instrument zur Qualitätsverbesserung in der Rehabilitation: die Integration eines interdisziplinären Modells zur beruflichen Orientierung in der pneumologischen Rehabilitation
    DRV 26: 68-71, 2001

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1998):
    In-Patient Pulmonary Rehabilitation - Methods and Results
    In VDR, (Hrsg.), 6th European Congress on Research in Rehabilitation. Improving Practice by Research. DRV-Schriften Band 10. VDR, Frankfurt, 418-420.


  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1998):
    Ambulante Rehabilitationsangebote bei chronischen Atemwegserkrankungen: Schlußfolgerungen und Konsequenzen aus der Davoser-Reha-Studie (166-186). In. M. Schmidt-Ohlemann, Ch. Zippel, W. Blumenthal & H.J. Fichtner (Hrsg.), Ambulante wohnortnahe Rehabilitation - Konzepte für Gegenwart und Zukunft.
    DVfR-Reihe: Interdisziplinäre Schriften zur Rehabilitation, Band 7. Ulm: Universitätsverlag.

  • Kaiser, U., Trachsel., W. & Schmitz, M. (1998):
    Die Entwicklung von Modellen zur Patientenschulung von Erwachsenen mit chronischen Atemwegserkrankungen in der Schweiz im Bereich der stationären und ambulanten Versorgung.
    In VDR (Hrsg.), Interdisziplinarität und Vernetzung. DRV-Schriften Band 11. VDR, Frankfurt, 182-184.

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1998):
    Die Verzahnung stationärer und ambulanter pneumologischer Rehabilitationsangebote: Bewertung der Ergebnisse und Kooperation aus der Sicht des Arztes.
    In VDR (Hrsg.), Interdisziplinarität und Vernetzung. DRV-Schriften Band 11. VDR, Frankfurt, 67-69.

  • Kaiser, U., Trachsel, W. & Schmitz, M. (1997):
    Patientenschulung in der Schweiz - heutiger Stand. In W. Petro (Hrsg.), Patientenverhaltenstraining bei obstruktiven Atemwegserkrankungen. Formen, Inhalte, Ergebnisse, Zukunft (123-141).
    München: Dustri.

  • Kaiser, U., Lütke Fremann, H. & Schmitz, M. (1997):
    Atemwegserkrankungen. In F. Petermann (Hrsg.), Rehabilitation: Ein Lehrbuch zur Verhaltensmedizin (165-191).
    Göttingen: Hogrefe.

  • Kaiser, U., Pleyer, K., Johannsen, R. & Schmitz, M. (1997):
    Interdisziplinarität in der pneumologischen Rehabilitation am Beispiel des 'Davoser Prozeßmodells der Patientenschulung'.
    ÖZPMR, 4, 7, 174-175.

  • Kaiser, U., Muthny, F.A. & Schmitz, M. (1997):
    Psychosoziale Aspekte bei chronischen Atemwegserkrankungen (COPD). Relevanz und Konsequenzen für die pneumologische Rehabilitation.
    Pneumologie 52, 120-128.

  • Linha, M., Kaiser, U. & Schmitz, M. (1996):
    Jugendliche Asthmatiker in der Berufswahl. Eine empirische Untersuchung bei jugendlichen Patienten der Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang. In VDR (Hrsg.): Evaluation in der Rehabilitation. DRV-Schriften Band 6.
    VDR, Frankfurt, 181-183.

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1996):
    Die medizinische Rehabilitation im schweizer Gesundheitssysem. In VDR (Hrsg.): Evaluation in der Rehabilitation. DRV-Schriften Band 6.
    VDR, Frankfurt, 407-409.

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1996):
    Ein integratives Modell zur internen Qualitätssicherung (QS) in einer Rehabilitationsklinik am -Beispiel der Hoch-gebirgsklinik Davos Wolfgang. Entwicklung, Implementierung, Ergebnisse.
    In VDR (Hrsg.): Evaluation in der Rehabilitation. DRV-Schriften Band 6. VDR, Frankfurt, 80-81.

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1996):
    Das Davoser Prozeßmodell der Patientenschulung für Erwachsene mit chronischen Atemwegserkrankungen. Hintergründe, Umsetzung, Evaluation.
    In VDR (Hrsg.): Evaluation in der Rehabilitation. DRV-Schriften Band 6. VDR, Frankfurt (206-208).

  • Kaiser, U., Lütke Fremann, H. & Schmitz, M. (1995):
    Atemwegserkrankungen. In F. Petermann (Hrsg.), Verhaltensmedizin in der Rehabilitation (165-190).
    Göttingen: Hogrefe

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1995):
    Qualitätsmanagement und -verbesserung durch fortlaufende Patientenbefragungen: Erfahrungen nach einjährigem Einsatz des Fragebogens zur Qualitätssicherung (F-QS).
    DRV-Schriften, Band 5. VDR, Frankfurt, 65-67.

  • Kaiser, U. (1994):
    Möglichkeiten und Grenzen der Rehabilitation bei chronischen Atemwegserkrankungen. Kurzzeiteffekte einer stationären Rehabilitationsmaßnahme aus Patienten- und Arztsicht.
    Frankfurt: VAS

  • Kaiser, U. & Schmitz, M. (1994):
    Qualitätssicherung in der stationären Rehabilitation. Erste Erfahrungen mit einem neuentwickelten Instrument.
    Atemw.-Lungenkrkh. Jahrgang 20, 2. Suppl.-Heft, 190-202.

Top
Literaturliste Diplomtrainer Klaus Pleyer
  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2012).
    Der Nutzen von Lungensportgruppen aus der Sicht der Betroffenen.
    Pneumologie, 66, 107.

  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2005).
    "Auf ins Sommercamp." (633KB) zum Download
    Spiro, 8, 2, 10-11.

  • Kaiser, U. & Pleyer, K. (2005).
    "Rehabilitation, Patientenschulung und Sport in der Langzeitbehandlung von Asthma und Allergien." (530KB) zum Download
    Notfall & Hausarztmedizin, 2005, 31, (98-104).

  • Pleyer, K.:
    Asthmakinder sitzen nicht mehr auf der Bank.
    Spiro September 2002, 5.Jahrgang, Heft 2

  • Lenz, S., Weber, M., Pleyer, K., Schmitz, M.
    Vergleich verschiedner Belastungsintensitäten bei der Gestaltung eines Intervalltrainings bei schwerem Asthma bronchiale und COPD
    Pneumologie 55, S21, März 2001

  • Jäger, S., Güntert, A., Hostettler, T., Pleyer, K., Schmitz, M.
    Erläuterungen bzw. Therapieansätze bei Vocal Cord Dysfunction (VCD)
    Pneumologie, 55, S87, März 2001

  • Pleyer, K.
    Wann Dauer - und wann Intervallmethode? Zur Trainierbarkeit von Patienten mit obstruktiven Atemwegserkrankungen.
    Krankengymnastik - Zeitschrift für Physiotherapteuten nr. 7/2001

  • Pleyer, K.
    Sporttherapie bei Erwachsenen mit Asthma bronchiale oder COPD.
    Med Report Nr. 17/25. Jahrgang, Berlin Mai 2001

  • Pleyer, K.:
    Und der Spass kommt nicht zu kurz.
    Spiro 2001, 4.Jahrgang, Heft 2

  • Pleyer, K.; H. Worth; A. Meyer; H. Folgering; D. Kirsten; J. Lecheler; H. Magnussen; S. Schmidt; M. Schmitz; K. Taube; R. Wettengel:
    Empfehlungen der Deutschen Atemwegsliga zum Sport und körperlichen Training bei Patienten mit obstruktiven Atemwegserkrankungen.
    Pneumologie 2000; 54:61-77, Georg Thieme Verlag Stuttgart

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.; Jäger, S.; Holly, N.; Hostettler, T.:
    Lungenkranke lernen richtig atmen.
    Orthomedia Ausgabe Nr.2/99 40-41

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.:
    Sport and movement in the Asthma Treatment.
    Rehabilitàcia 4 /CZE Vol.:XXXI. 1998, pp.250-251

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.:
    Ambulante Asthmasportgruppen unter die Lupe genommen.
    Pneumologie 52 (1998) Nr.1 44-46

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.:
    Sport und Bewegung in der Asthmatherapie.
    Pneumologie 52 (1998) Nr.1 41-43.

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.:
    Ambulante Asthma-Sportgruppen unter die Lupe genommen. .
    Krankengymnastik (KG)49(1997) Nr.12.

  • Pleyer, K.; Schmitz, M.:
    1. Seminar zur Ausbildung von Asthmasportgruppen-Therapeuten in Davos.
    Krankengymnastik (KG)49(1997) Nr.3.

Top


Literaturliste Prof. Dr. med. Klaus Jung
  • Jung, K.:
    Lauftraining - als Ausdauersport und für die Gesundheit.
    Deutsche Apothekerzeitung 136,2 (1996) 44-47

  • Jung, K.:
    Sport im Alter – Praktische Betreuung von Seniorensportlern.
    Ärztezeitschrift f. Naturheilverfahren 37,3 (1996) 179-188

  • Rodziewicz, M.; Jung, K.:
    Is lactate diagnostics really that simple?.
    Blood Gas News 5,1 (1996) 6-9

  • Neiser, B.; Lachtermann, E.; Rodziewicz, M.; Jung, K.:
    Beeinflussung der Regeneration nach intensiver körperlicher Belastung durch CO2-O2-O3-Gasbäder bei Sportlern.
    Erfahrungs- Heilkunde 4 (1996) 202-207

  • Jung, K.:
    Alkoholkonsum und Krebsrisiko beim Menschen.
    Forum Wein und Gesundheit 1,2 (1996) 1-2

  • Jung, K.:
    Schlank und stoffwechselgesund mit Wein.
    Ärztezeitschrift f. Naturheilverfahren 7,37 (1996) 535-541

  • Jung, K.:
    Ergometrie - Belastungsuntersuchung in Klinik und Praxis.
    Herz-Kreislauf 10,28 (1996) 321

  • Hammes, M.; Jung, K.:
    Überprüfung von theoretischen Erwägungen zur Energie- und Flüssigkeitsbilanz bei einem Teilnehmer des RAAM 1994.
    Der Heilpraktiker 10,63 (1996) 4-17

  • Odenbreit, J.; Lachtermann, E.; Rodziewicz, M.; Jung, K.:
    Kreislaufverhalten von Herzpatienten.
    Report Naturheilkunde 5 (1997) 2-7

  • Jung, K.:
    Physiotherapeutische Aspekte sportlicher Betätigung im Alter.
    Krankengymnastik 49,9 (1997) 1527-1534

  • Jung, K.:
    Anwendbarkeit von Taurin im Sport als leistungssteigernder bzw. leistungsstabilisierender Stof.
    Ärztezeitschrift für Natur- heilverfahren 38,11 (1997) 812-820

  • Jung, K.:
    Polidocanolhaltige Salbe.
    Internistische Praxis 38,2 (1998) 372-375

  • Jung, K.:
    Welcher Sport bei Schwangerschaft?.
    Phoenix 1 (1998) 9-11

  • Jung, K.:
    Die Bedeutung des Sports zur Prävention von Krankheiten.
    Internistische Praxis 38 (1998) 577-585

  • Schmaus, R.; Wolf, P.; Jung, K.:
    Zum Verletzungsprofil im jungen Motorsport Indoor-Karting.
    Report Naturheilkunde 9 (1998) 18-20 u. 10 (1998) 45-47

  • Jansen, J.; Lachtermann, E.; Schmitz, M.; Jung, K.:
    Auswirkung eines standardisierten regelmäßigen Ergometertrainings auf die Leistungsfähigkeit von Asthmatikern.
    Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 39,11 (1998) 766-773

  • Stoll, M.; Rosler, P.; Lachtermann, E.; Rodziewicz, M.; Jung, K.:
    Das Darmmilieu bei Sportstudierenden.
    Erfahrungsheilkunde 12 (1998) 881-886

  • Lachtermann, E.; Turhanova, L.; Rodziewicz, M.; Stein - Hammer, C.; Schicketanz, K.-H.; Nagel, D.; Franz, H.; Jung, K.:
    Veränderung des KHK-Risikoprofils durch moderaten Rotwein- im Vergleich zu Weißweinkonsum.
    Herz/Kreisl. 31,1 (1999) 25-3

  • Jung, K.:
    Richtige Ernährung für Spielsportarten.
    Phoenix 1 (1999) 11

  • Jung, K.:
    Veränderung des KHK-Risikos durch moderaten Rot- und Weißweinkonsum?.
    Herz/Kreisl. 31,5 (1999) 216

  • Jung, K.:
    Sport und Bewegung während der Schwangerschaft und Stillzeit.
    Kinderkrankenschwester 18,7 (1999) 285

  • Jung, K.:
    Das Blut zum Fließen bringen.
    Naturarzt 8 (1999) 13-15

  • Lachtermann, E.; Rodziewicz, M.; Passarge, B.; Gnauck, G.; Zuchold, H.-D.; Wolf, G.K.; Jung, K.:
    Experimentelle Studien zur leistungsfördernden Wirkung kurzkettiger Kohlenhydratgaben bei Sportschützen.
    Ernährung/Nutrition 23,9 (1999) 363-370

  • Jung, K.:
    Die Bedeutung des Sports zur Prävention von Krankheiten.
    in JUNG, K. (Hrsg.) "Gesundheit durch Sport" Bd.1 Mainzer Sportmedizinische Schriften- Reihe, Schors- Verlag, Niedernhausen (1999)

  • Jung, K.:
    Möglichkeiten einer gezielten Sauerstoffzufuhr beim Menschen.
    in JUNG, K. (Hrsg.) "Gesundheit durch Sport " Bd. 1 Mainzer Sportmedizinische Schriftenreihe, Schors- Verlag, Niedernhausen 1999

  • Roll, H.; Rosler, P.; Lachtermann, E.; Jung, K.:
    Beeinflussung von sekretorischen IgA-Defiziten bei Sportstudenten durch Nahrungsergänzungsmittel.
    Erfahrungsheilkunde 8 (2000) 489-494

  • Jung, K.:
    Empfehlungen für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker: Mäßiger Alkoholgenuss ist tolerabel.
    Medical Expert Diabetes 2 (2000) 15

  • Jung, K.:
    Sportmedizinische Aspekte körperlicher Ertüchtigung im Alter.
    (Hrsg.) "Sportmedizinische Aspekte aktueller Sportarten, Bd. 2 Mainzer Sportmedizinische Schriftenreihe, Schors- Verlag, Niedernhausen 2000

  • Jung, K.:
    Rheumatologie in Praxis und Klinik.
    Naturheilkunde-Journal 3, 1-2 (2001) 32-33

  • Jung, K.:
    Wie das Gehirn sich selbst hilft.
    Report Naturheilkunde 5, 1-2 (2001) 54

  • Jung, K.:
    Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparats.
    Report Naturheilkunde 5, 3 (2001) 58-59

  • Jung, K.:
    Hypotone Regulationsstörung – ein Fall für die Sportmedizin?.
    Report Naturheilkunde 5, 4 (2001) 12-16

  • Jung, K.:
    Wesentliche Informationen zu anatomischen Gegebenheiten.
    Report Naturheilkunde 5, 4 (2001) 56

  • Jung, K.:
    Fachlexikon Orthopädie – Knie.
    Naturheilkunde Journal 3, 4 (2001) 23

  • Jung, K.:
    Wirbelsäule, Fachlexikon Orthopädie.
    Naturheilkunde Journal 3, 5 (2001) 25

  • Jung, K.:
    Buchtipp: Handbook of Enology.
    Medical Expert Diabetes 2, 2 (2001) 13

  • Jung, K.:
    Geht es im Langlauf auch vegetarisch?.
    Condition 32, 7-8 (2001) 31-33

  • Jung, K.:
    Lehrbuch für Orthopädie in neuer Auflage.
    Report Naturheilkunde 5, 9 (2001) 56

  • Jung, K.:
    Buchbesprechung: Therapie und Aufbautraining nach Sportverletzungen.
    Leistungssport 31, 5 (2001) 39

  • Jung, K.:
    Schlank und fit für immer.
    Report Naturheilkunde 5, 10 (2001) 47-48

  • Jung, K.:
    Deutsche Sportkrone – eine Krone für den Sport.
    Naturheilkunde Report 3, 12 (2001) 48

  • Jung, K.:
    Die Bedeutung körperlicher Ertüchtigung in der Prävention und Rehabilitation von Krankheiten.
    (Hrsg.), "Sport für gesunde Atmung, Bd.3 Mainzer Sportmedizinische Schriftenreihe, Schors- Verlag, Niedernhausen 2001

  • Jung, K.:
    Sport und Gymnastik in der Schwangerschaft.
    Broschüre des Klinikums Kulmbach.pdf ( 34kb zum Download ), 2002

  • Jung, K.:
    Trauma im Sport
    Trauma im Sport

Top
Copyright 2015 Fachbereiche.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free